Ausschreibung

Wann

Jeweils am 3.Freitag eines Monats.

Start der Runden immer um 20:30 Uhr.

Wo

AWO-Begegnungszentrum Pfostenwäldle

Regeln

Es gelten die FIDE-Schnellschachregeln mit gesonderter Bedenkzeitregelung.

Ausnahme: Ungültige Züge.

Sollte ein Spieler einen ungültigen Zug machen, so kann der Gegner eine Zeitbonifikation von 2 Minuten beantragen und beim zweiten ungültigen Zug in einer Partie den Sieg jener.

Spielmodus

Es werden immer 5 Runden nach Schweizer System gespielt.

Vor der ersten Runde werden die Spieler werden nach der aktuellen Saisonrangliste gelistet. Im ersten Turnier der Saison gilt die Abschlusstabelle der Vorsaison.
Punktgleiche Spieler werden nach ihrer DWZ sortiert.

Bedenkezeit

Die Spieler werden nach ihrer tagesaktuellen DWZ in 4 Gruppen eingeteilt.

Gruppe A: DWZ>=1900
Gruppe B: DWZ 1600-1899
Gruppe C: DWZ 1300-1599
Gruppe D: DWZ < 1300

Spieler ohne DWZ werden geschätzt.

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Gruppe A  10:10  8:12  7:13  5:15
Gruppe B  12:8  10:10  8:12  7:13
Gruppe C  13:7  12:8  10:10  8:12
Gruppe D  15:5  13:7  12:8  10:10

Angaben in Minuten Bedenkzeit

Punktewertung

Der Sieger erhält 10 Punkte, der Zweitplatzierte 9 Punkte usw.

Bei Punktgleichheit teilen sich die Spieler Platz und Punkte. Eine Zweitwertung gibt es NICHT.

Die besten 6 Turniere pro Spieler werden in die Gesamtrechnung eingerechnet. Zudem erhält jeder Spieler 2 Zusatzpunkte pro Turnier, an welchem er vollständig mitgespielt hat.